Seite 1 von 3
Seite 1 von 3

Moskitonetze: Sicherer Schutz vor nächtlichen Plagegeistern

Mücken sind nicht nur lästig; die saugenden Insekten können zudem Krankheiten übertragen und lösen unter Umständen juckende, allergische Reaktionen auf der Haut aus. Moskitonetze schützen Sie vor den kleinen Blutsaugern und sorgen sowohl auf Reisen als auch im häuslichen Umfeld für eine entspannte Nachtruhe.

Mückennetze für die unterschiedlichsten Bedürfnisse

Moskitonetze und Moskitozelte von Marken wie Brettschneider oder Coghlan erhalten Sie in vielen verschiedenen Ausführungen, die sich perfekt auf Ihre individuellen Erfordernisse abstimmen lassen. In der Lodge Version passt das Moskitonetz über ein Einzel- oder Doppelbett und verleiht dem Raum durch seine schöne Gestaltung sogar eine romantische Note. Die Moskito Lodge von Brettscheider beispielsweise ist mit zwei überlappenden Eingängen versehen und fällt wie ein zarter Schleier über das Bett. Durch die Überlappung können keine Mücken ins Innere der Moskito Lodge eindringen. Als Box-Modell bieten Mückennetze ein sehr gutes Raumgefühl. Diese Netze sind häufig mit einem fest eingenähten Boden ausgestattet, sodass auch von unten keine Insekten unter dem Netz durchschlüpfen können. Kastennetze sind mit langen Schnüren versehen und lassen sich dadurch unabhängig von der Raumarchitektur sehr flexibel aufhängen. Freistehende Moskitonetze werden ähnlich einem Kuppelzelt von einem Glasfiebergestänge mit Spanngurten und Klammern gehalten und können ganz ohne Heringe befestigt werden. Dieses Moskitozelt können Sie je nach Belieben über dem Bett oder alternativ über oder im Zelt positionieren.

Auch einheimische Mücken können Krankheiten übertragen

Je nach Maschenweite werden bestimmten Mückenarten durch das Moskitonetz ferngehalten. Fast alle Netze aus unserem Onlineshop schützen zuverlässig von Culex, Aedes und Anopheles Mücken. Die Culex Mücke oder gemeine Stechmücke ist häufig Träger von Arbovieren und Enzephalitiden. Die tropische Aedes Mücke beginnt sich in unseren Breiten anzusiedeln und ist als asiatische Tigermücke bekannt. Sie überträgt unter anderem das Denguefieber. Der Anopheles-Moskito ist Überträger zahlreicher Tropenkrankheiten. Vorimprägniert eignen sich unsere Moskitonetze auch für Reisen in Malariagebiete, wo diese Mücke beheimatet ist. Viele Moskitonetze oder Moskitozelte verhindern zudem, dass sich die Mücken auf dem Netz niederlassen oder durch das Netz hindurchstechen.

Unter einem Mückennetz von Tourpur entspannt schlafen

Stöbern Sie durch unseren Onlineshop und entdecken Sie das perfekte Mückennetz von Brettschneider, Coghlan und Co. für Ihre Bedürfnisse. Des Weiteren erhalten Sie bei Tourpur passende Befestigungs-Kits, damit Sie Ihr neues Moskitonetz sicher über dem Bett oder im Zelt aufhängen können. Für Kinder führen wir sehr fein geknüpfte Netze, die den Kleinen zuverlässigen Schutz bieten. Führt Ihre Tour durch sehr mückenreiche Gebiete sollten Sie auch an einen Moskitohut denken, der die Blutsauger beim Wandern oder Entspannen vor dem Zelt von ihrem Kopf fernhält. Bestens ausgerüstet werden Sie in jedem Falle von Tourpur. Unsere Experten erweitern unser Sortiment ständig und sorgen damit dafür, dass Sie für alle Ihre Abenteuer das passende Equipment bestellen können.


Mein Konto
Merkzettel
Facebook Twitter