Eigenschaften


Seite 1 von 5
Seite 1 von 5

Isomatte oder Luftmatratze: Die unverzichtbare Ergänzung des Schlafsacks

Eine weiche und gut isolierende Schlafunterlage werden Sie nicht nur auf längeren Touren schnell zu schätzen lernen. Je nach Einsatzzweck können Sie eine leichte Luftmatratze oder eine wärmende Isomatte nutzen, die hervorragend vor aufsteigender Kälte und spitzen Steinen des Untergrunds schützt.

Schaumstoffmatten bieten günstigen Schlafkomfort unterwegs

Auf längeren Touren dürfen Isomatten das Gepäck nicht unnötig beschweren. Spezielle Trekkingmatten mit thermogeformter Struktur sind einfach zu rollen und bringen nur etwa so viel Gewicht auf die Waage wie ein modernes GPS-Gerät. Feinzellige Isomatten aus Schaum schirmen Sie hervorragend von der Bodenkälte ab und sorgen dadurch für die nötige Isolation zum Boden hin. Schaumstoff-Isomatten sind sehr unempfindlich und leicht: Rollen Sie die Isomatte nach der Nachtruhe eng zusammen, können Sie diese unbesorgt außen am Rucksack transportieren. Diese robuste Schlafunterlage eignet sich auch sehr gut als zusätzliche Isolationsschicht unter einer Luftmatratze oder einer Isomatte mit Luftpolster.

Selbstaufblasende Isomatten: Praktisch und bequem

Das Innenleben der Isomatte mit Luftpolster besteht aus offenporigem Schaumstoffmaterial, das sich beim Entfalten der Unterlage selbsttätig mit Luft füllt. Die Außenhülle und der Kern sind fest miteinander verschweißt. Beim Öffnen des Ventils und Ausbreiten der Schlafunterlage dringt Luft ins Innere der Matte ein. Durch kurzes Nachpusten können Sie die Härte individuell regulieren. Am nächsten Morgen lässt sich die Luft problemlos wieder aus der Matte herausdrücken und Sie können die Isomatte klein zusammengefaltet im Rucksack verstauen. Durch die rutschfest beschichtete Unterseite liegt die Unterlage stabil auf dem Untergrund auf. Die Oberfläche vieler Modelle weist eine hautsympathische, samtartige Struktur auf, die den Liegekomfort spürbar erhöht.

Schlafunterlagen von Tourpur für die entspannte Nachtruhe auf Ihrer Tour

Luftmatratzen bieten nicht nur Schwimmspaß am Baggersee, sie eigenen sich auch als leichte und flexible Schlafunterlage unterwegs. Gefertigt aus luftdichtem Material, dessen Oberseite häufig eine zarte Textur aufweist, und mit mehreren Luftkammern ausgestattet gewährleistet die Luftmatratze einen angenehmen Liegenkomfort. Sie passt sich gut der Körperform an und isoliert vor Kälte, die vom Boden abgestrahlt wird. Damit sich kleine Beschädigungen der Unterlage unterwegs problemlos beseitigen lassen, empfehlen wir Ihnen ein ebenfalls in unserem Onlineshop erhältliches Reparatur-Set einzupacken.

Bestellen Sie noch heute die perfekt zu Ihren Aktivitäten passende Luftmatratze oder Isomatte bei Tourpur. Die Unterlagen führen wir in verschiedenen Größen, sodass Sie diese sehr gut auf Ihre Körpergröße, Schlafgewohnheiten und Erweiterungen des Schlafsystems abstimmen können. Ergänzend zu Ihrer neuen Schlafunterlage führen wir Schlafsäcke mit unterschiedlichem Isoliervermögen und Packmaß, abgestimmt auf Ihre geplante Tour. Alle Modelle aus unserem Onlineshop zeichnen sich durch ihr hervorragendes Schlafklima aus.


Mein Konto
Merkzettel
Facebook Twitter