Seite 1 von 2
Seite 1 von 2

Rucksäcke: Intelligente Gepäckspezialisten für Outdoor und Beruf

Durch ihre spezielle Konstruktion verteilen Rucksäcke das Gewicht des Gepäcks auf den ganzen Körper. Dadurch wird die einseitige Belastung der Wirbelsäule vermieden und es treten keine Rückenschmerzen auf. Durch innovative Features und verschiedene Größen lassen sich die Rucksäcke perfekt auf Ihre Aktivitäten abstimmen.

Wanderrucksäcke für die Tagestour

Rucksäcke mit einem Füllvolumen von 25 bis 35 Litern eigenen sich sehr gut für eintägige Wanderungen. Durch Ventilationsrückensysteme, bei denen ein Netzgewebe, eine Vorformung im Rückenbereich oder senkrecht verlaufende Schaumstoffkanäle für Luftzirkulation sorgen, lassen sich die Rucksäcke bei sommerlichen Temperaturen angenehm tragen. Einige Modelle verfügen neben ergonomisch geformten Trageriemen über einen zusätzlichen Becken- und Brustgurt, sodass sie außerordentlich stabil sitzen. In den zahlreichen Außentaschen, die teils weich gepolstert sind, können Sie die Sonnenbrille und Utensilien griffbereit unterbringen. Die intelligente Aufteilung der Innenfächer erleichtert das Packen des Rucksacks. Einige Modelle sind mit einem gut gepolsterten Laptopfach ausgestattet und eignen sich sowohl für Wanderungen als auch für Uni und Büro.

Reiserucksäcke für das Wochenende in der Natur

Diese Rucksäcke mit einem Fassungsvermögen von 30 bis 50 Litern ähneln in ihrem Aufbau den größeren Trekkingrucksäcken. Das Volumen ist perfekt abgestimmt auf Hüttenwanderungen bei denen Sie ein bis zwei Übernachtungen geplant haben. Durch die anatomisch vorgeformten Tragesysteme mit Becken- und Brustgurt sitzen sie fest aber bequem und behindern den Bewegungsablauf beim Queren eines Klettersteigs nicht. Viele Modelle sind im Innern mit einem wasserdichten Fach für Getränkebeutel und Schlaufen für das Trinksystem ausgestattet. Halterungen für den Eispickel und verstärkte Fächer für die Steigeisen machen diese Rucksäcke zu Spezialisten für das hochalpine Gelände.

Trekkingrucksäcke für ausgedehnte Touren

In diesen Rucksäcken mit einem Volumen von mindestens 60 Litern finden neben dem Schlafsack und der Wechselwäsche auch das Outdoor-Geschirr und der Campingkocher Platz. Da das Gepäck für mehrtägige Touren 20 Kilo und mehr wiegen kann sind die Rucksäcke mit gut gepolsterten, individuell regulierbaren Tragesystemen ausgestattet. Eine Verstärkung mit Aluminium- oder Glasfaserstreben im Rückenbereich verleiht dem vollgepackten Gepäckstück die nötige Stabilität. Der gut gepolsterte Beckengurt entlastet die Wirbelsäule; der Brustgurt fixiert den Rucksack wie angeklebt am Körper. Zahlreiche Laschen und Taschen im Außenbereich bieten genügend Platz für alle Ausrüstungsgegenstände die Sie während der Tour rasch zur Hand haben möchten.

Schützende Hüllen für Ihr Gepäck

In unserem Online-Shop führen wir auch praktische Rucksack-Regenhüllen, die Ihr Gepäck bei starken Regengüssen vor eindringender Feuchtigkeit schützen. Aus reflektierenden Materialien gefertigt sorgen Sie für mehr Sicherheit in der Dunkelheit. Klicken Sie sich durch unser Angebot und entdecken Sie bei Tourpur Rucksäcke und Kraxen, die durch ihre Ausstattung perfekt auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt sind.

 


Mein Konto
Merkzettel
Facebook Twitter