Seite 1 von 8
Seite 1 von 8

Unterwäsche, Socken und Handschuhe bieten perfekten Sitz und gute Funktionalität für den Outdoor-Einsatz

Thermounterwäsche und Socken werden direkt auf der Haut getragen und sorgen deshalb maßgeblich für ein angenehmes Körpergefühl auf der Tour. Ein guter Feuchtigkeitstransport und hautsympathische Materialien gewährleisten die ausgeglichene Temperierung. Outdoor-Handschuhe schützen die empfindliche Haut der Hände vor Verletzungen und wärmen wohlig bei kalten Temperaturen.

Thermounterwäsche: Die erste und zugleich wichtigste Bekleidungsschicht

Die speziellen Materialien der Thermounterwäsche leiten die auf der Haut entstandene Transpirationsfeuchtigkeit zuverlässig an die darüber liegenden Bekleidungsschichten ab. Damit diese Outdoorbekleidung ihre Funktion gut erfüllen kann, sollten Sie Thermounterwäsche nicht zu locker sitzend wählen. Sie muss mit leichter Kompression am Körper anliegen und diesen angenehm umschließen um ihn entsprechend schützen zu können.

Thermounterwäsche aus modernen Synthetikgeweben trocknet sehr schnell und verhindert dadurch einen unangenehmen Nässestau auf der Haut. Ist die Thermounterwäsche aus feiner Merinowolle gefertigt, wärmt sie auch in feuchtem Zustand gut. Zudem ist das natürliche Material geruchsneutral. Durch unterschiedliche Schnitte eignet sich die Thermounterwäsche für warme, gemäßigte und sehr kalte Klimazonen, sodass Sie diese Outdoorbekleidung auf die vorherrschenden Temperaturbedingungen Ihrer Vorhaben abstimmen können.

Socken: Der perfekte Sitz beugt Blasen vor

Socken müssen bequem und glatt am Fuß anliegen und durch ihre atmungsaktiven Eigenschaften übermäßiger Transpiration vorbeugen. Dadurch schützt diese Outdoor-Bekleidung den Bereich der Ferse sowie die Zehen vor Verletzungen durch Reibung. Ausgestattet mit unterschiedlichen Kompressionszonen entlasten Socken den Bewegungsapparat des Fußes und unterstützen die dämpfende Funktion des Schuhs. Je nach verwendetem Material und Dicke wärmen oder kühlen die Socken den Fuß und sorgen so für ein angenehmes Klima im Schuh.

Unser Tipp: Packen Sie auf Ihrer Tour immer ein zweites Paar in den Rucksack. Feuchte Socken können Sie dann sofort wechseln und verringern dadurch das Risiko, sich eine schmerzhafte Blase zu laufen.

Handschuhe, Socken und Thermounterwäsche bei Tourpur online bestellen

Nicht nur in den Wintermonaten sind Handschuhe ein unverzichtbarer Teil der Outdoor-Bekleidung. Durch Materialien wie Leder oder Nylon sowie Verstärkungen am Handballen schützen sie die Hände sowohl beim Klettern in der Halle als auch beim Durchwandern eines Klettersteigs. Handschuhe ohne Finger gewährleisten ein feines Gefühl für den Untergrund. Gefütterte oder wattierte Modelle wärmen die Hände beim Griff auf den kalten Stein oder bei ausgedehnten Touren in der kalten Jahreszeit. Besonders praktisch sind Handschuhe, die Fingerspitzengefühl und Wärme vereinbaren. Bei diesen Modellen können Sie auf Wunsch die Kappe zurückschlagen und auf der Handrückseite fixieren. Sie dienen dann als praktischer Fingerhandschuhe mit gutem Griffgefühl.

Entdecken Sie in unserem Online-Shop Outdoor-Bekleidung und alles weitere für Ihre Touren wie beispielsweise Leuchten, Zelte oder Rucksäcke, die Sie perfekt auf Ihre Aktivitäten abstimmen können. Profitieren Sie bei der Bestellung von den verschiedenen Zahlungsarten, dem raschen Versand und dem guten Service unseres Onlineshops.


Mein Konto
Merkzettel
Facebook Twitter