Eigenschaften


Seite 1 von 20
Seite 1 von 20

Erste Hilfe Sets: Für ein sicheres Outdoor Vergnügen

Auf Wanderungen und Bergtouren im Gelände kann schnell ein unangenehmes Malheur passieren. Damit Sie kleinere und größere Wunden rasch versorgen können, gehört ein Erste Hilfe Set zwingend in jeden Rucksack. Vergessen Sie nicht, ein Reparatur-Kit einzupacken, denn ein Leck im Kanu oder ein Outdoor-Kocher der den Dienst versagt, kann den schönsten Trip vermiesen.

Ähnlich dem Kfz-Verbandkasten enthalten Erste Hilfe Sets alle Artikel die Sie benötigen, um kleinere Verletzungen zu behandeln. Neben Kompressen, Verbandpäckchen und Heftpflaster gehört des Weiteren eine kleine Zahnapotheke in das First-Aid-Kit. Herausgefallene Füllungen und kleine Läsuren lassen sich mit diesem Set bis zum nächsten Zahnarztbesuch versorgen. Unverzichtbar ist eine Rettungsdecke, da sie Verletzte vor dem Auskühlen schützt und bei Unglücksfällen deshalb eine große Hilfe ist.

Nicht nur in südlichen Ländern leben Giftschlangen und Insekten, deren Stich für den Menschen gefährlich werden kann. Auch der Biss der einheimischen Kreuzotter und vieler blutsaugender Insekten ist überaus schmerzhaft. Durch eine Extractor Vakuumpumpe, die in jedes Notfall Set gehört, können Sie die Wirkung des Giftes stark abschwächen. Die Pumpe lässt sich bequem mit einer Hand bedienen und saugt durch den entstehenden Pumpsog einen Teil des Giftes aus der Wunde.

Notfall Signalmittel können lebensrettend sein

Tritt ein Unglücksfall ein, sorgen Rauchpatronen für Aufmerksamkeit und weisen Rettern den Weg. Trotz ihrer außerordentlich kompakten Maße haben die Patronen einen hohen Rauchausstoß, der weithin sichtbar ist. Sie lassen sich mit einem herkömmlichen Feuerzeug entzünden. Empfehlenswert ist es dennoch, wenig windanfällige Sturmfeuerzeuge oder Sturmstreichhölzer in das Erste Hilfe Set zu packen. Diese sorgen bei allen Witterungsbedingungen zuverlässig für die Entzündung der Rauchpatrone. Um im Notfall auf sich aufmerksam machen zu können, gehört auch ein Tages-Signalspiegel in jede Survival-Ausrüstung. Mit einer Peilkette lässt sich das anvisierte Objekt, beispielsweise ein Rettungsteam oder eine Siedlung, anpeilen und das reflektierte Licht des Spiegels als Referenz darauf anbringen.

Tourpur Service-Kits: Erste Hilfe für die Ausrüstung

Auf längeren Touren sind Reparatur-Sets für Ausrüstungsgegenstände nahezu ebenso wichtig wie das Erste Hilfe Set. Mit Panzerband, das quer bequem abgerissen werden kann, lässt sich fast alles flicken oder reparieren. Es gibt wohl kaum eine längere Trekking- oder Kanutour, auf der dieser Alleskönner nicht irgendwann zum Einsatz kommt. Mit den praktischen Ersatzteil-Kits für Ihren Outdoor-Kocher haben Sie unterwegs die Reparaturlösung für ihre mobile Kochgelegenheit zur Hand. Fernab der häuslichen Gemütlichkeit können Sie unter Zuhilfenahme der Universalwerkzeuge aus unserem Onlineshop eine verstopfte Düse oder einen verschlissenen O-Ring unproblematisch wechseln. Haben Sie weiterführende Fragen bezüglich der vollständigen Erste Hilfe Ausrüstung oder des passenden Service-Kits, steht Ihnen unser freundliches Serviceteam gerne telefonisch oder per E-Mail zur Verfügung.

 


Mein Konto
Merkzettel
Facebook Twitter